Die LKW Plane wird von Herstellern weltweit produziert

Die LKW Plane ist durch ihre vielfältigen Einsatzzwecke in der ganzen Welt zuhause. Nicht nur Hersteller aus Deutschland produzieren die vielseitige Gewebeplane.

Als technische Gewebeplane wird die LKW Plane von verschiedenen Herstellern produziert. Viele der Unternehmen zeichnen sich dabei durch die Verbindung von langer Tradition in der Herstellung mit dem Vorantreiben der Entwicklung neuer und verbesserter Materialien der LKW Planen aus. Die technischen Stoffe der Gewebeplane, die dann als LKW Planen oder Anhängerplanen am Truck und anderswo zum Einsatz kommen, werden auf modernen Maschinen gefertigt. Dabei sind die LKW Planen längst nicht nur im Transport auf der Straße im Einsatz. Als Werbeplane werden sie in unterschiedlichen Bereichen ebenso verwendet. Im Folgenden werden Planenhersteller vorgestellt, die in Deutschland ansässig sind. Dabei geht es keinesfalls darum, eine Wertung dieser Anbieter vorzunehmen. Auch ist die Auswahl dieser Hersteller natürlich nicht abschließend zu betrachten. Die Verbindung von Tradition und Moderne ist jedoch bei den Betrieben in der Entwicklung der Unternehmen zu finden. Daher kann davon ausgegangen werden, dass nur die langjährige Erfahrung in der Planenproduktion die Teilnahme und das Vorantreiben am technischen Fortschritt der Kunststoff-Gewebe ermöglicht.

Schweizer Unternehmensgruppe mit Niederlassungen in Deutschland - Bieri AG

Auch die Bieri AG blickt im Bereich der LKW Planen Produktion auf eine langjährige Firmengeschichte zurück. Eröffnet wurde das Unternehmen zunächst unter dem Namen Fritz Bieri Schlauchweberei. Dies war im Jahr 1936 in Grosswangen in der Schweiz. Seit der Aufnahme der Planenkonfektion in das Leistungsangebot im Jahr 1965 hat sich Bieri als Produzent der Gewebeplane einen Namen gemacht. In Deutschland ist die Gruppe mit zwei Firmen vertreten, der Bieri Weber Planen GmbH und der Bieri Zeltaplan GmbH.

Heute vertreibt das Unternehmen etwa 1,7 Millionen Quadratmeter Planenstoffe, die in einem insgesamt rund 6.000 Quadratmeter großen Maschinenpark von mehreren Firmen produziert werden.

kapuru67

Deutsch-deutsche Tradition seit 1938 - NeuRo Planen GmbH

Die NeuRo Planen GmbH wurde nach der Wende durch die langjährigen Mitarbeiter, Heinz Schmidt und Lothar Schröder, von der treuhänderischen Verwaltung erworben. Das Unternehmen ist in der Gemeinde Brodersdorf in Mecklenburg-Vorpommern ansässig und befindet sich im Ortsteil Neu Roggentin, der der GmbH auch ihren Namen gab. Heute zeichnet Lothar Schröder als geschäftsführender Gesellschafter für das Unternehmen verantwortlich. Christin Albrecht und Iris Schröder sind weitere Geschäftsführer des Traditionsbetriebes, der sich sei vielen Jahrzehnten mit der Produktion der LKW Plane beschäftigt.